Digitalisierung und Behörden – Zwei Welten prallen aufeinander

Mit dem Inkrafttreten des Bayerischen Digitalgesetzes im Jahr 2022 ergeben sich für die Kommunen eine Reihe von neuen Pflichten. Wer unterstützt die Gemeinden bei der Umsetzung dieses Gesetzes und welcher Aufwand ist damit verbunden? Woran liegt der schleppende Fortschritt? Welche Vorteile bietet die Digitalisierung für die Gemeinden? Es wird auch auf den Stand der digitalen Dienstleistungen im Hinblick auf die Vorgaben des Online-Zugangsgesetzes eingegangen.

Details

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
Freitag, 21.06.2024
Ort:
Mittelfranken
Zeit:
19.00 Uhr, Dauer ca. 3h
Referent(in):
Harald Kleiber

Harald Kleiber

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Digitalisierung und Behörden – Zwei Welten prallen aufeinander"