Grundsätze des kommunalen Beitragsrechts

Ziel des Seminares ist es bei den Entscheidungsträgern sowie bei den interessierten Bürgerinnen und Bürgern in den Gemeinden, das notwendige Verständnis für die Erhebung von Beiträgen zur Schaffung einer angemessenen kommunalen Infrastruktur zu wecken.

Natürlich bleibt es den Seminarteilnehmern überlassen sich je nach Interessenlage die Schwerpunkte aus den unten aufgeführten vielfältigen Inhalten auszuwählen. Eine entsprechende Abfrage über die genau zu behandelnden Themen oder spezielle fachliche Fragen wird vor bzw. zu Beginn der Seminars gemacht werden.

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Beitragsarten (Erschließungs-, Straßenausbau-, Herstellungs-, Fremdenverkehrs- und Kurbeitrag)
  • Voraussetzungen
  • Satzungsrecht
  • Beitragsmaßstab
  • Beitragspflicht
  • Beitragsschuldner
  • Aktuelle Rechtfragen

Details

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
Freitag, 21.04.2023
Ort:
Kolpinghaus, Kolpingstr. 5, 84347 Pfarrkirchen
Zeit:
19.00 Uhr, Dauer ca. 3h
Referent(in):
Johann Grill

Johann Grill

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Grundsätze des kommunalen Beitragsrechts"