Heizen – Abgaben, Verbote, Fördermittel – gibt es überhaupt die „richtige“ Heizungsanlage?

Private und kommunale Hauseigentümer oder -verwalter stehen bei einem Heizungstausch vor der großen Frage:

„Welche Heizung, welcher Energieträger ist die richtige Lösung?“

Um in dieser Situation eine gute Entscheidung treffen zu können, die auch langfristig und wirtschaftlich tragbar ist, sind viele Informationen notwendig.

In der Politik werden in immer kürzeren Abständen neue Verbote für bestimmte Energieträger diskutiert. Die kürzlich eingeführte CO2-Abgabe wird in Zukunft sicherlich angepasst werden und kann hier eine große Rolle spielen.

Die Höhe der möglichen Fördermittel tragen maßgeblich bei der Entscheidung bei. Allerdings gab es bei den Förderbedingungen oft schon wenige Monate nach Veröffentlichung Anpassungen. Es kann in Zukunft notwendig sein, dass die Förderprogramme in noch kürzeren zeitlichen Abschnitten geändert oder überarbeitet werden müssen. Hier ist es auch für Fachleute schwierig den Überblick zu behalten.

Bei all den gesetzlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sind auch die baulichen Voraussetzungen in den bestehenden Gebäuden zu berücksichtigen, die sich z.B. bei Wärmedämmung oder Flächenheizungen nur mit großem finanziellem Aufwand verbessern lassen.

Das Seminar gibt eine Übersicht über die aktuellen gesetzlichen Vorgaben und den unterschiedlichen Förderprogramme für Wohn- und Nichtwohngebäude sowie einen Ausblick auf die künftige Entwicklung.

Die verschiedenen Heizsysteme mit Schwerpunkt der erwarteten Zukunftstechnologien werden erklärt und die Eignung für Bestandsgebäude dargestellt.

Alexander Bächer ist Dipl. Ing. (FH) der Physikalischen Technik, freiberuflicher Energieberater und für die Förderprogramme von KfW, BAfA etc. als Sachverständiger zugelassen.

Details

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
Samstag, 22.10.2022
Ort:
Kreis Gammelsdorf
Referent(in):
Alexander Bächer

Alexander Bächer

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Heizen – Abgaben, Verbote, Fördermittel – gibt es überhaupt die „richtige“ Heizungsanlage?"