Hier lebe ich gerne – wie Kommunalpolitik Lebensräume gestaltet

Dieser Workshop ergründet, warum bestimmte Lebensräume einer Kommune als „lebenswert“ bezeichnet werden. Das interaktive Auseinandersetzen mit unterschiedlichen Interessen von Politik, Wähler, Zielgruppe und Bürger gibt Aufschluss darüber, welche Erwartungen von außen an Kommunalpolitik zur Gestaltung von Lebensräumen gestellt werden.

Wer weiß, welche Wertschätzung beim Wähler oder einer Zielgruppe vorliegt, kann zielgerichtet kommunalpolitisch agieren.

Details

Datum:
Freitag, 23.09.2022
Ort:
Referent(in):
Hans-Georg Unglaub

Hans-Georg Unglaub

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Hier lebe ich gerne – wie Kommunalpolitik Lebensräume gestaltet"