IT-Sicherheit – Sicherheit beginnt beim Benutzer. Sicherer Umgang mit den digitalen Medien

Immer mehr Behörden und Gemeinden werden durch Hackerangriffe lahm gelegt oder von Erpressern attackiert. Soweit möglich, sollte man sich dagegen wappnen. Falls ein Angriff erfolgt ist, sollte man zumindest nachweisen können, dass man alles Erdenkliche getan hat, um dies zu verhindern.

Das Seminar soll den sicheren Umgang mit den digitalen Medien vermitteln. Woran erkenne ich Fake E-Mails und gefälschte Webseiten? Wie schütze ich mich bestmöglich vor Trojanern und Viren? Wie schütze ich meine Daten? Was ist ein gutes Passwort? Worauf muss ich beim Umgang mit Facebook, WhatsApp und Co achten?

Die IT Sicherheit beginnt beim User indem er mögliche Gefahren erkennt und damit umgehen kann.

Details

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
Samstag, 22.10.2022
Ort:
Kreis Güntersleben
Referent(in):
Thomas Zeitler

Thomas Zeitler

Einladung

Anmeldung zum Seminar "IT-Sicherheit – Sicherheit beginnt beim Benutzer. Sicherer Umgang mit den digitalen Medien"