Kamerale Rechnungsprüfung – ein Job nur für Kleinkarierte?

Das Seminar richtet sich an Mitglieder und Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses.

Schwerpunkt des ca. dreistündigen Seminars ist die Rolle des Rechnungsprüfungausschusses im Gesamtsystem der Kommunalfinanzen und dessen Einfluss auf die Steuerung der Verwaltung.

Neben den organisatorischen Abläufen der örtlichen Rechnungsprüfung werden auch Querverbindungen zum Haushaltsplan der Gemeinde hergestellt und wertvolle Tipps zur Prüfungstätigkeit aus Sicht eines Praktikers gegeben.

Christian Metz ist Kreiskämmerer eines nordbayerischen Landkreises und nebenamtlicher Dozent für Haushaltsrecht und Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre an der Bayerischen Verwaltungsschule. Außerdem ist er Vorsitzender des Rechnungsprüfungausschusses seiner Heimatgemeinde.

Details

Datum:
Samstag, 12.03.2022
Ort:
BFG-Bürgerbüro, Bergstraße 11, 63826 Geiselbach
Referent(in):
Christian Metz

Christian Metz

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Kamerale Rechnungsprüfung – ein Job nur für Kleinkarierte?"