Rhetorik Deluxe – Einwandbehandlung und Killerphrasen

In der (öffentlichen) Diskussion sehen sich viele Kommunalpolitiker, aber auch engagierte Ehrenamtliche in den Vereinen speziellen rhetorischen Situationen ausgesetzt. „Normale“ Rhetorik, Sachwissen und gewohnte Umgangsformen stoßen dann an ihre Grenzen.

Viele Betroffene drohen zu resignieren, (öffentlich) zu versagen und mental Schaden zu nehmen. Der Workshop will exemplarisch Situationen aufzeigen, Werkzeuge vorstellen und Rüstzeug gegen rhetorische Sackgassen vermitteln. Wie gehe ich mit unsachlichen Diskussionsbeiträgen und Störern um, wie erkenne ich Psychopathen und halte sie mir vom Leibe, Killerphrasen erkennen und kontern. Nur so gewappnete Menschen können sich jederzeit optimal für das Gemeinwohl einsetzen.

Details

Datum:
23.10.2021
Ort:
Marktleugast
Referent(in):
Hans-Georg Unglaub

Hans-Georg Unglaub

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Rhetorik Deluxe – Einwandbehandlung und Killerphrasen"