Städtebauliche Erneuerung in Städten, Märkten und Gemeinden

Mit dem Seminar soll vermittelt werden, wie es möglich sein kann durch gezielte kommunale Erneuerungs- und staatliche Förderungsmaßnahmen, die städtebauliche Struktur so zu verändern, dass die ökonomische, ökologische und soziale Struktur in der Gemeinde gestärkt wird.

Natürlich bleibt es den Seminarteilnehmern überlassen sich je nach Interessenlage die Schwerpunkte aus den unten aufgeführten vielfältigen Inhalten auszuwählen. Eine entsprechende Abfrage über die genau zu behandelnden Themen oder spezielle fachliche Fragen wird vor bzw. zu Beginn des Seminars gemacht werden.

  • Planungshoheit
  • Bauleitplanung
  • Städtebauliche Verträge
  • Denkmalschutz
  • Städteerhaltung, -sanierung, -umbau und -entwicklung
  • Städtebauförderung und Dorferneuerung
    • Programme
    • Voraussetzungen
    • Fördermöglichkeiten
    • Ablauf
    • Auswirkungen
  • Einbeziehung des bürgerliches Engagement

Details

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Datum:
Samstag, 01.10.2022
Ort:
Kloster Seeon, Klosterweg 1, 83370 Seeon
Zeit:
10.00 Uhr, Dauer ca. 4h
Referent(in):
Johann Grill

Johann Grill

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Städtebauliche Erneuerung in Städten, Märkten und Gemeinden"