Tourismus – eine neue Chance

Das Seminar soll zeigen, wie sich der Tourismus der Zukunft in unserem Heimatumfeld entwickeln kann. Besonders durch die Corona Krise verändert sich das Urlaubsverhalten vieler potentieller Gäste.
Leistungsanbieter, Kommunen und Regionen haben jetzt die Möglichkeit, sich anzupassen und neu zu erfinden.
Die Förder – und Finanzierungsmöglichkeiten sind genauso gegeben wie konventionelle und unkonventionelle Ideen, die oft große Veränderungen bringen.

Das Seminar deckt diese vielschichtigen Bereiche ab und stellt Denkansätze für Kommunen und Leistungsanbietern vor.

Der Referent ist als Team Manager einer Kur – und Tourist Information im Fichtelgebirge tätig. Die Themen „Tourismus und soziale Netzwerke“ praktiziert er im Alltag. Deren Umsetzung im auch digitalen Raum hält er für unentbehrlich für die Zukunft, speziell des Fremdenverkehrs und der Gesellschaft allgemein.

Details

Datum:
Freitag, 27.05.2022
Ort:
Kulmbach
Referent(in):
Wilhelm Zapf

Wilhelm Zapf

Einladung

Anmeldung zum Seminar "Tourismus – eine neue Chance"