Logo des Bildungswerks

Bildungswerk für Kommunalpolitik Bayern e. V.

Seminarinformation:

Urheberrechte, Bildrechte, Persönlichkeitsrechte... – Was ist erlaubt und was nicht?

Charlie Freudenberger

Referent Karl-Erwin Freudenberger

Sie sind Vorstand eines Vereins, einer politischen Organisation oder sind Privatperson und möchten sich in der Öffentlichkeit darstellen? Heute, nichts einfacher als das. Flyer und Plakate sind schnell erstellt, gedruckt und verteilt. Internetauftritte sind nicht mehr nur Experten vorbehalten. Aber, bei all diesen Aktivitäten können lokale Verordnungen bis zu internationalen Gesetzen zum Tragen kommen. Zusätzlich kommen noch Nutzungsrichtlinien, Datenschutzrichtlinien, Gemeinschaftsstandards und vieles mehr hinzu, die zu beachten sind.

In diesem Seminar erhalten sie an Hand von Beispielen Tipps, wie sie „rechtsicher“ ihrer Öffentlichkeitsarbeit nachgehen können.

Selbstverständlich keine Gewähr dafür, dass aufgezeigte Vorgehensweisen für Ihre eigenen Anwendungsfälle völlig rechtskonform sind. Bekanntlich steckt der Teufel ja oft im Detail…

Trainer: Charlie Freudenberger begleitet seit rund 20 Jahren politische Persönlichkeiten und Organisationen in Wahlkampagnen und organisiert die Präsenz auf den unterschiedlichsten Kommunikationsplattformen, Konzeption von Web 2.0 - Auftritten und deren Umsetzung sind die Spezialgebiete. Das breite Wissen im Bereich der aktuellen Social Media bildet die solide Grundlage des Trainers, konkret auf Ihre Bedürfnisse und Fragestellungen einzugehen. Er liefert Lösungsansätze, Know-how und Ideen, die Sie selbst anschließend auch bei Ihrem persönlichen Auftritt im Web 2.0 umsetzen können. Mit Charlie Freudenberger lernen Sie aus erster Hand die Chancen von Social Media erfolgreich zu nutzen – von Anfang an. Seine fortdauernde Weiterbildung zu diesem Thema lassen kaum Fragen offen. Das begleitende Lehrmaterial befindet sich immer auf der Höhe der Zeit und wird ständig aktualisiert.



   






Validator Logo